Worum gehts?
4 Teams treten gegeneinander an – nacheinander ertastet ein Team-Mitglied nach dem anderen mysteriöse Dinge in einer Box die für ihn nicht einsehbar ist, für das Publikum schon.

Ziel ist es innerhalb einer Minute zu erraten was in der Box ist – dafür gibt es dann einen Punkt.

  • Sieger ist das Team mit den meisten Punkten am Ende.
  • Schnell sein! – Die Teilnahmeplätze sind auf maximal 20 beschränkt. Die Teams werden durchgemischt.
  • Aufmerksam sein!– die Objekte werden immer schwerer zu erraten!
  • Fair sein! – Sollte ein Teammitglied oder jemand aus dem Publikum dem aktuellen Spieler etwas verraten wird die runde beendet und der Punkt nicht vergeben.

Anmeldung bis Samstag zum Kassaschluss am Infostand!
Weitere Infos bei Wettbewerbsstart.

Wir freuen uns auf die mutigen Teilnehmer!